Sie befinden sich hier: >Gesundheit > Pigmentstörungen

Pigmentveränderungen.

Pigmentveränderungen können durch intensive Sonnenbäder, durch bestimmte Medikamente, Kosmetika und Parfüm oder nach Entzündungen
oder Verletzungen der Haut auftreten.

Zu Hautpigmentierungen zählen aber auch zum Beispiel Sommersprossen, Altersflecken und Muttermale. Nicht immer ist es für einen Laien erkennbar, ob die Pigmentveränderung gut- oder bösartig ist. Ein Arztbesuch ist in jedem Fall ratsam.

Unsere Praxis verfügt über eine hochmoderne Ausstattung, um gutartige Veränderungen zu entfernen. Voraussetzung ist die sorgfältige Diagnostik mittels Auflicht-Mikroskopie oder Gewebeprobe, um auszuschließen, dass es sich bei der Hautveränderung um eine Krebsvorstufe oder um Hautkrebs handelt.

Altersbedingte Pigmentveränderungen

Pigmentveränderungen